Sehen Sie Ihre Amazon Bestellungen ein

Du bestellst so viel Zeug bei Amazon, dass es schwierig ist, den Überblick zu behalten. Wenn Sie durch Ihre Historie zurückkehren müssen, um etwas zu finden, das Sie zuvor bestellt haben, können Sie durch Seiten und Seiten von Artikeln blättern, die Sie gekauft haben, aber das ist mühsam. Verwenden Sie stattdessen die Auftragssuchhistorie. Wir zeigen Ihnen wie Sie amazon meine bestellung einsehen können, um den Überblick zu behalten. 

Finden Sie die Auftragssuchhistorie

Die Suche in Ihrem Bestellverlauf ist nützlich, wenn Sie etwas neu bestellen müssen, das Sie nicht regelmäßig genug für Amazon’s Abonnement und Speichern kaufen. Es ist auch praktisch, wenn Sie die Produktseite für etwas finden möchten, das Sie gekauft haben, wenn Sie nach Spezifikationen suchen oder Details über Ihre Sachen überprüfen müssen.

  • Um Ihren Amazon-Bestellverlauf zu durchsuchen, öffnen Sie Amazon im Web und klicken Sie oben rechts auf Bestellungen.
  • Direkt über Ihrer Liste früherer Bestellungen befindet sich ein Suchfeld. Geben Sie Ihre Suchbegriffe in dieses Feld ein und klicken Sie auf Suchaufträge.
  • Ihre Suchergebnisse werden in einer Liste unterhalb des Suchfeldes angezeigt.

Bei jedem Ergebnis finden Sie Links, um das Produkt erneut zu kaufen, eine Bewertung zu schreiben, Ihre Bestellung zu archivieren und sogar Support für das Produkt zu erhalten, wenn es verfügbar ist.

Was sind ISO Dateien und was können sie?

Die Frage wird oft gestellt: was sind iso dateien? Eine ISO-Datei (oft auch als ISO-Image bezeichnet) ist eine Archivdatei, die eine identische Kopie (oder ein identisches Bild) von Daten enthält, die sich auf einer optischen Disk befinden, wie beispielsweise eine CD oder DVD. Sie werden häufig für die Sicherung von optischen Discs oder für die Verteilung großer Dateisets verwendet, die auf eine optische Disk gebrannt werden sollen.

Was ist ein ISO-Image?

Der Name ISO wurde aus dem Namen des von optischen Medien verwendeten Dateisystems abgeleitet, das in der Regel ISO 9660 ist. Sie können sich ein ISO-Image als eine vollständige Kopie von allem vorstellen, was auf einer physischen optischen Disk gespeichert ist, wie CD, DVD oder Blu-ray Disc – einschließlich des Dateisystems selbst. Sie sind eine Sektor-für-Sektor-Kopie der Disc, und es wird keine Kompression verwendet. Die Idee hinter ISO-Images ist, dass Sie eine exakte digitale Kopie einer Disc archivieren und später mit diesem Image eine neue Disc brennen können, die wiederum eine exakte Kopie des Originals ist.

Die meisten Betriebssysteme (und viele Dienstprogramme) erlauben es Ihnen auch, ein ISO-Image als virtuelle Disk einzubinden, in diesem Fall behandeln alle Ihre Anwendungen es so, als ob eine echte optische Disk eingelegt wäre.

Während viele Menschen ISO-Images für die Erstellung von Backups ihrer optischen Disk verwenden, werden ISO-Images heutzutage hauptsächlich für die Verteilung großer Programme und Betriebssysteme verwendet, da sie es ermöglichen, alle Dateien in einer einzigen, leicht herunterladbaren Datei zu speichern. Die Benutzer können dann entscheiden, ob sie dieses Image mounten oder es zum Brennen einer optischen Disc verwenden möchten.

Die meisten herunterladbaren Betriebssysteme, einschließlich Windows und verschiedene Linux-Distributionen, werden als ISO-Images bereitgestellt. Dies ist nützlich, wenn Sie die aktuelle Version von Ubuntu herunterladen, um es auf Ihrem Computer zu installieren, oder wenn Sie diese alte Spiel-Disc auf einem Laptop ohne physisches Laufwerk installieren.

So mounten Sie ein ISO-Image

Das Mounten eines ISO-Images ermöglicht es Ihnen, das ISO-Image in ein virtuelles optisches Laufwerk einzubinden. Alle Ihre Anwendungen behandeln das Image so, als wäre es eine echte physische Disk.
Mit Windows 8, 8.1 und 10 können Sie ein ISO-Image ohne Software von Drittanbietern einbinden. Wählen Sie einfach das Bild im Datei-Explorer aus und gehen Sie dann zu Manage > Mount.

Wenn Sie Windows 7 (oder früher) verwenden, benötigen Sie eine Drittanbieteranwendung wie das kostenlose, Open-Source- und einfache WinCDEmu-Dienstprogramm.

So brennen Sie ein ISO-Image auf eine Disc

Das Brennen eines ISO auf eine physische Disk ist praktisch, wenn Sie eine Disk erstellen möchten, mit der Sie die Software oder das Betriebssystem auf einem anderen Computer installieren. Es ist besonders nützlich, wenn Sie ein Betriebssystem installieren (oder eine Utility-Disk erstellen) und diese Disk verwenden müssen, um ein System zu starten. Es kann auch nützlich sein, um eine physische Sicherungskopie einer Disk zu erstellen, oder wenn Sie nur eine Kopie an jemand anderen weitergeben müssen.
Windows 7, 8 und 10 verfügen über eine Funktion zum Brennen eines ISO-Images auf eine direkt eingebaute Disc. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine beschreibbare optische Disk einzulegen, mit der rechten Maustaste auf das ISO-Image zu klicken und dann den Befehl “Burn Disk Image” auszuwählen.

Hinweis: Wenn Sie keinen Brenner für optische Discs auf Ihrem PC haben, wird der Befehl nicht angezeigt. Wenn Sie eine Komprimierungsanwendung (z.B. 7-Zip) installiert haben und diese mit der ISO-Dateiendung verknüpft ist, sehen Sie den Befehl auch nicht. Darüber werden wir im nächsten Abschnitt noch etwas mehr sprechen.

macOS funktioniert ziemlich genau so. Wählen Sie die Image-Datei im Finder aus und gehen Sie dann zu Datei > Disk-Image (Name) auf Disk brennen.

Wie man ein ISO-Image extrahiert

Wenn Sie eine ISO-Datei nicht mounten oder brennen möchten, aber dennoch auf die darin enthaltenen Dateien zugreifen müssen, können Sie den Inhalt auf Ihren PC extrahieren. Dazu benötigen Sie eine Drittanbieter-App wie WinRAR oder 7-Zip. Wir mögen 7-Zip hier, weil es kostenlos, Open-Source und reichlich leistungsstark ist.

Wenn Sie 7-Zip installieren, ordnet es die Dateiendung .iso der App zu. Alles, was Sie also tun müssen, ist, auf ein ISO-Image zu doppelklicken, um es zu öffnen und seinen Inhalt zu durchsuchen. Je nach Größe des ISO kann dies bis zu einer Minute dauern, also haben Sie Geduld.

Sie können alles von der ISO-Datei in einen normalen Ordner kopieren, indem Sie einfach per Drag & Drop ziehen.

Wenn Sie es vorziehen, können Sie auch den gesamten Inhalt der ISO in einen normalen Ordner extrahieren. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das ISO, zeigen Sie auf das Menü “7-Zip” und wählen Sie dann einen der Extraktionskommandos. Mit dem Befehl “Dateien extrahieren” können Sie einen Speicherort auswählen, mit dem Befehl “Hier extrahieren” werden Dateien an den gleichen Speicherort wie die ISO-Datei extrahiert, und mit dem Befehl “In Ordner_Name extrahieren” wird ein neuer Ordner an diesem Speicherort erstellt, in den extrahiert werden soll.

Andere Komprimierungsanwendungen, wie WinRar, funktionieren weitgehend gleich.

Hier ist noch eine weitere wichtige Sache zu beachten. Wenn Sie eine Komprimierungsanwendung wie 7-Zip oder WinRar installieren und diese Anwendung sich mit ISO-Dateien verknüpfen lassen, werden Sie die integrierten Befehle im Datei-Explorer für die Arbeit mit diesen Bilddateien nicht mehr sehen. Es ist besser, den Windows Explorer mit ISO-Dateien zu verknüpfen, da Sie immer noch mit der rechten Maustaste darauf klicken und jederzeit auf die Befehle der Kompressionsanwendungen zugreifen können. Alles, was Sie verlieren, ist die Möglichkeit, sie mit einem Doppelklick zu öffnen, um sie in der Kompressionsanwendung zu öffnen.
Wenn Sie bereits eine dieser Anwendungen installiert haben, können Sie die ISO-Dateierweiterung schnell wieder mit dem Windows Explorer verknüpfen. Gehen Sie zu Einstellungen > Apps > Standard-Apps.

Komodo Coin – Who is behind the crypto currency?

The team behind the Komodo Coin development would rather remain anonymous. However, they are very active within the crypto scene and are known to work with the SuperNET project. SuperNET is a decentralized organization that wants to bring different crypto currencies, blockchains and open source programs under one roof. On the platform the different crypto currencies should cooperate with each other instead of competing. For the benefit of the people, therefore it is also paid attention that the operability of the SuperNET is kept as simple as possible. SuperNET should combine the different advantages of all these crypto currencies and services. The idea came from the anonymous crypto developer jl777, who was annoyed that the communities that gather around the different crypto currencies did not work together.

Bitcoin profit advantages and disadvantages

The Zcash was once described by Snowden as the most secure Bitcoin profit. As a fork from a Zcash fork, the crypto currency is just as secure and offers the same anonymity. However, only the delayed proof-of-work really stands out, as does the connection to the Bitcoin. This ensures an increased level of security. This gives the KMD coin a unique selling point. It remains to be seen whether the platform will really assert itself and whether people will really start using it as a value store.

Ultimately, the project stands or falls with the Komo do platform. The coin itself is probably not as attractive as an investment. So if nobody is interested in using the platform, buying Komodo Coin is unlikely to be worthwhile. Nevertheless, the KMD Coin price has developed well lately. This shows that the stock markets are prepared to invest in the crypto currency. At the same time, you have to bear in mind that the development is not yet complete. The team is actively working on the continuation of the project, but it remains to be seen whether everything will work as the team imagined it would. It could happen that the KMD Coin could fall ill with similar problems as the Bitcoin. Proof-of-work is a very energy-intensive process that will only cost more power and computing power as it grows in size. In the event that the Bitcoin is no longer usable for any reason, the platform will have to look for an alternative.

Komodo Coin Price – Development – Forecast for Bitcoin trader

By February 2017, the price was quoted at 1 cent per coin. This may sound like little, but most Bitcoin trader started with much lower amounts. Until April, the price usually fluctuated between 1 and 1.5 cents. In May it rose to 4 cents, in June the price gained further in value, the coin cost 1 euro for the first time, in the middle of June even 2 euro. Thereafter, the value of the crypto currency fell again, at times to below 1 euro in July.
In August, the Komodo coin price rose again slightly. At the beginning of September, the crypto currency experienced a short rally, which raised the price to just under 3 euros. In September and October the exchange rate was mostly 1.5 Euro, in November again around 2 Euro. Buying Komodo Coin at the beginning of December 2017 should turn out to be worthwhile. Within a few days, investors catapulted the value of the coin to 9 euros. Thereafter, the price fell again, but traded much higher than in the previous year.
The price behavior shows that the Komodo Coin does not only follow the trends on the markets. In any case, the price is volatile and can make remarkable leaps. An investment seems to be worthwhile, because the coin could gain value again at any time. However, it is still too early to make a precise forecast.

Komodo Coin – Is it worth buying?

The Komodo Coin, also called KMD for short, is one of many SuperNET building blocks and once developed out of Zcash, one of the most secure crypto currencies on the market. The Komodo crypto currency extends its code with some new technologies and an interesting binding to the Bitcoin.

Komodo Coin – What is this Bitcoin revolution?

The crypto currency originated from a scam. A fork is a separation of the blockchain of a crypto currency in which most of the code is retained. One of the functions of the KMD coin is to maintain the infrastructure of the Komodo platform. The coin development is part of the SuperNET, a network on which people can manage their assets decentrally. Among other things, a wallet will be created for this purpose, with which currencies can be exchanged directly with each other without the need for an exchange market. The coin on this wallet should be exchangeable for small fees with Bitcoin, Ether, Monero and other crypto currencies. On the Kom odo platform digital assets are managed on a self-chosen blockchain. Additionally there is the possibility to manage “pegged assets” on the platform. These secure the assets deposited on the blockchain by adapting to the value of stable fiat currencies.

Since the Komodo crypto currency originates from a Zcash fork, the coin adopts many properties that serve security and privacy. These include the “Zero-Knowledge-Proof”, in which the crypto currency can be encrypted in such a way that the recipient and sender cannot be traced from the outside. Nevertheless, the transaction arrives precisely and the correct amount of coins is sent. Complete concealment of the coins is optional; they can also be sent publicly.

A special feature of the Ethereum code

Is the “Delayed Proof-of-Work”. Over time, various algorithms have been developed which verify the scam and lead to the generation of new blocks. The blockchain of the KMD Coin uses the proven proof-of-work method such as Bitcoin and couples it to the blockchain of Bitcoin itself. This is done via the “Notary Nodes”, i.e. nodes which serve as notaries. These nodes are to be determined beforehand by the owners of the KMD coin in a free vote. The nodes bring the information of the Komodo platform to the blockchain of Bitcoin. For this the operators of the nodes are remunerated with some coins. The coupling to Bitcoin and the notary nodes make the platform more difficult to attack. Using the dPoW has the advantage of costing less for transactions than for Bitcoin. Even users of the blockchain who do not maintain any notary nodes still participate in the mining. However, the yields are then considerably lower.

Bitcoin Cash Price Technical Analysis

Looking at the chart, the price is currently under slight downward pressure below the 100-hour SMA. The MACD is slowly moving into the bearish zone. The RSI has dropped below the 50 level and signals selling pressure. As mentioned earlier, resistance is at $1,500 an ounce, while support levels are at $1,380 and $1,360 an ounce. As with Bitcoin, Bitcoin Cash was moved from the Mt Gox account, so further selling pressure is more likely.

Ethereum Price Highlights on www.onlinebetrug.net/en/

Ether price began an upward move and moved above the $710 resistance level
There is a bullish trend line forming on onlinebetrug the hourly chart with support at $710 an ounce
Ether is currently correcting downward, but it remains at $700 and the 100 hours SMA supported
The Ethereum price is recovering against the US dollar and Bitcoin. Ether is trading above the 100 hour SMA, which is a positive sign.

Technical Indicators Signals for the Bitcoin code

After a sharp drop last week, the ether price was able to hold the support zone of $635 an ounce. The price was traded to a low of $637.88 and then began an upward move. ETH climbed higher and breached the Bitcoin code $660 and $680 resistance levels. Buyers were able to push the price above the $700 resistance and the 100-hour SMA again. These are positive signs and suggest that the price has recovered well from the $637.88 low. There is an important trend line forming on the hourly chart with support at $700. However, if this trend line breaks near $700, Ethereum could signal a trend change and lose value.

Ethereum Chart by TradingView

Ethereum Price Technical Analysis
As long as the price is above $700 and the 100-hour SMA, ETH can recover again. The MACD is slowly moving into the bearish zone. The RSI is moving towards 50 and shows a relatively balanced relationship between buyer and seller. The most important support level is found at $700, while resistance is at $740.

Ripple Price Highlights
Ripple price recovered somewhat, but fought against resistance at $0.7500
XRP has boosted support of an ascending channel and could move towards the support level of $0.6500
The Ripple price is in a declining zone.

Bitcoin, Ripple, Bitcoin Cash and Ethereum

The Bitcoin price on the 1-hour chart is still in a downward trend and is floating within a bearish trend line
Technical indicators indicate that the sell might continue.
The Bitcoin price is showing bearish momentum and may be under more selling pressure. Furthermore, another 1,000 Bitcoin was moved today on Mt Gox’s account.

Technical Indicators Signals

The 100 SMA is below the longer-term level of 200 SMA on the 1-hour chart, signaling that the path of least resistance to the downside is taking place. This suggests that the downtrend will continue. The gap between the moving averages is also widening, reflecting the sell momentum. The RSI is at the 50 level and signals a relatively balanced momentum between buyer and seller.

Bitcoin Chart from

TradingViewApparently last week’s news wasn’t strong enough to push the Bitcoin price above $10,000. We have already reported that the Mt. Gox accounts have moved, have moved and have contributed to the sellout. In addition, the largest South Korean stock exchange, Upbit, has been audited by local authorities. While the FED published a report in which the fall in prices since December 2017 is due to the introduction of the Bitcoin futures.

Bitcoin Cash Price Highlights

Bitcoin Cash Recently Recovered but Could Not Break the $1,500 Resistance
There was a breach below a triangle pattern on the hourly chart with support at $1,450 an ounce.
BCH could fall towards the support levels of $1,380 and $1,360.
BCH could drop further if support levels are breached.

Technical Indicators Signals

The weekend saw a slight rally as Bitcoin Cash moved above the $1,450 resistance. However, BCH was unable to overcome the resistance at $1,500 an ounce, which previously served as a support zone. In addition, the 100-hour SMA, currently at $1,490 an ounce, was another major hurdle for buyers. During the slide, there was a breach below a short-term triangular pattern with support at $1,450 on the hourly chart. Bitcoin Cash could further decline if the price falls below the next large supports of $1,380 and $1,360.